Sportverletzungen

Etwa 20 Prozent aller Unfälle in Deutschland sind Sportverletzungen. Sie
machen in unserer Praxis einen hohen Anteil der Behandlungsfälle aus.
Sportverletzungen wie Stauchungen, Zerrungen und Prellungen lassen sich
durch konservative Maßnahmen zuverlässig und vollständig behandeln.
Dabei kommen neben altbewährten Konzepten auch moderne Therapieformen
wie Kinesiotape-Verbände zur Anwendung.